Aktuell Dachsanierungen Projekt Verein Kulturelles Erbe KontaktLinks
NutzungsstufenStälle/ScheunenAlpgebäudeLandwirtschaftLiteratur
 






 

 

Die Nutzungsstufen
In der Dorfstufe steht der dauernd bewohnte Hof mit Wohnhaus und Stallscheune. Ebenfalls zur Dorfstufe gehören die zahlreichen Aussenställe. Die Stufe der Maiensässe fehlt im Safiental. In der traditionellen Landwirtschaft war die Alpstufe privatwirtschaftlich organisiert. Jede Familie betrieb ihre Einzelsennerei. Die Alpgebäude liegen aufgereiht zwischen Alpwiesen und Alpweiden auf einer Höhe von 1800 bis 2000 Meter.

 

© Fotos Lucia Degonda
© Webdesign Sonja Borer